Sonntag, Dezember 31, 2006

siebzehn







Jäck&Jill wünschen euch einen guten Rutsch und alles Glück und Gesundheit für das neue Jahr.

Kommentare:

1234rockandroll hat gesagt…

hab Dich gerade erst entdeckt: Respekt
wie hast Du es denn geschafft, aus dem häßlichen blogger.com eine so feine Seite zu machen?

Alex hat gesagt…

danke,
unter "vorlage" kannst du den quelltext einsehen und nach belieben verändern - auch bildchen, formatierungen oä abändern. musst n bissl rumspielen - code ändern, gucken was passiert, weitermachen. probiers mal.

bist du n ärtze-fan? dein avatar sieht nach farin aus. ich bin gerade vom "ärtze statt böller" zurück. war cool in kölle.

Alex hat gesagt…

ups, ich seh gerade. is doch nicht farin... sorry.

1234rockandroll hat gesagt…

Nee, bin ich selbst.
Höre auch Ärzte und war auch schon auf vielen Konzerten, zur Zeit ist eher Schweinerock und 77Punk mein Ding. Gluecifer, Peter Pan Speedrock immer noch Turbonegro, Sham 69, etc.
Das mit den Codes hört sich für mich als "Geisteswissenschaftler" etwa so an, wie Arbeit für Paris Hilton. Aber Danke für die schnelle Antwort.
Grüße
1234rock, Freiburg

Yann hat gesagt…

Klasse!

Der Weihnachtscomic war auch sehr gut (vor allem jetzt, da ich endlich weiß, was die Mütze mit Mark Millar zu tun hat), aber das hier ist bisher mein Favorit.

USa. hat gesagt…

:) !

Steffi hat gesagt…

Coolet teil! Der Gag im letzten Panell bringts voll auf den Punkt!

Haiko Hörnig hat gesagt…

hi, hab das Blog über flix'es usage statistics entdeckt. coole webcomics, herr kollege ^^ http://selektive-erinnerung.blogspot.com/